Mike's Leben in Hamburg

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




Ja warum mache ich das eigentlich hier? Zuerst: Es heißt ich melde mich ja nie. Schon klar. Wenn man um halb sechs aus der s-Bahn aussteigt und nach dem Einkaufen und der täglichen Hausarbeit noch Zeit hat, fragt man nur kurz seine eMails ab und knallt sich danach ne Stunde vor den Fernseher. naja hier werde ich täglich oder zumindest alle 2-3 Tage bloggen, manchmal mehr, manchmal weniger, gerade wie ich so Lust und Zeit habe.





eishockeyspiel und sonstiges

booaahhrrrr bin ich kaputt. also heute hab ich mir wieder die seele aus dem leib gerannt. ich bin echt gelaufen wie so nen bekloppter. 6 strafminuten hatte ich insgesamt - für mich ist das viel. also in einem spiel.

na gut. wir haben 0:13 verloren. klingt aber besser als das hinspiel, das ging 1:17 verloren. ich will mich ja nicht über den grünen klee wegloben aber ich hab heute wirklich gut gespielt, das meinte auch der trainer hinterher zu mir, also mein eigener und der gegnerische trainer. hatte auch gute beine heute, bin also ne menge unterwegs gewesen. aber die haben ziemlich schnell mitgekriegt dass ich nicht so langsam bin. dementsprechend war immer ein verteidiger da wenn ich den puck hatte und von hinten kamen die stürmer.

außerdem liegt die altersstruktur bei dem team bei ca. 30-35 jahren udn da kommen pässe eben nicht unbedingt auf meinen schläger sondern eher in meinen rücken sodass ich vorbeilaufe. so jetzt aber ab ins bettchen, bin voll kaputt.

ach ja christopher: man kann auch zusammen schlafen ohne miteinander zu schlafen. das geht echt. und jenny ist echt nicht billig weil die hat auch was drauf und so. also kopfmässig. 

29.10.06 00:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung